Der eine Fehler, der dich von einer glücklichen Beziehung abhält

Du wünschst dir eine glückliche Beziehung, gerätst aber immer an den Falschen? Dann hast du dich sicher schon oft gefragt, woran das liegt. Hat das Universum sich gegen dich verschworen? Ziehst du auf magische Weise genau die Männer an, die dir das Herz brechen? Oder sind alle guten Männer vergeben, so dass du zwangsläufig nur die schlechten abbekommst? Nein, nichts davon trifft zu.

In Wirklichkeit ist es viel einfacher, denn es gibt einen entscheidenden Fehler, der dich von einer glücklichen Beziehung abhält: Du gibst den falschen Männern immer wieder eine Chance!

Anziehung allein reicht nicht aus

Vielleicht beruht deine Auswahl hauptsächlich auf Anziehung. Anziehung ist wichtig, aber sie allein ist für eine erfolgreiche Beziehung nicht ausreichend. Du kannst dich noch so sehr zu einem Mann hingezogen fühlen und er sich zu dir, wenn ihr unterschiedliche Bedürfnisse, Werte und Ziele habt, wird daraus keine glückliche Partnerschaft.

Viele Frauen begehen den Fehler, zu lange bei einem Mann zu bleiben, mit dem sie nicht kompatibel sind – in der Hoffnung, er würde sich irgendwann in ihren Traumprinzen verwandeln. Um dies zu erreichen, versuchen sie immer wieder, ihm verständlich zu machen, was sie sich wünschen. Das kann mehr Aufmerksamkeit und Empathie sein, Ehrlichkeit und Treue oder vielleicht ein Heiratsantrag. Sie hoffen, wenn er diesen Wunsch endlich erhört, wendet sich alles zum Guten.

In den meisten Fällen ist diese „Strategie“ jedoch zum Scheitern verurteilt. Oder hast du schon einmal einen Mann dazu gebracht, sich zu verändern, damit eure Beziehung funktioniert? Wahrscheinlich nicht. Stattdessen hast du bei dem Versuch, dies zu erreichen, viel Zeit, Energie und Gefühle investiert. Und genau diese Ressourcen hättest du stattdessen nutzen können, um einen anderen Mann kennenzulernen, der so, wie er ist, zu dir passt.

Buche 60 Minuten
1:1-Coaching

Deine wertvollste Ressource

Dabei ist Zeit unsere wertvollste Ressource, denn sie lässt sich nicht vermehren, nicht zurückholen und nicht aufhalten. Während wir verlorene Gegenstände ersetzen, verlorenes Geld neu verdienen und uns immer wieder verlieben können, bekommen wir einmal verlorene Zeit nicht zurück. Und je nachdem, wo du im Leben stehst, kann Zeit ein kritischer Faktor für deinen weiteren Lebensweg sein.

Wenn du beispielsweise planst, eigene Kinder zu haben, hast du als Frau biologisch nur eine begrenzte Zeit dafür zur Verfügung. Gerade für Frauen in den Dreißigern ist es daher wichtig, diesen Faktor beim Dating im Auge zu behalten. Denn Jahre in den falschen Partner zu investieren, kann letztlich bedeuten, dass keine Zeit mehr bleibt, um mit dem richtigen eine Familie zu gründen.

Zeit sinnvoll investieren

Aber auch ohne Kinderwunsch nimmst du dir selbst die Chance, einen Partner zu finden, der wirklich zu dir passt, solange du bei einem bleibst, der deine Bedürfnisse nicht erfüllt. Der Schlüssel zu deinem Dating-Erfolg ist daher, sorgfältig auszuwählen, wem du eine Chance gibst, und nur Zeit in eine Verbindung zu investieren, wenn die Grundvoraussetzungen stimmen. Erst wenn du aufhörst, darauf zu warten, dass Mr. Wrong zu Mr. Right wird, bist du frei für den Mann, mit dem du deine Wunschbeziehung leben kannst!

Mit meinem Coaching-Programm helfe ich dir dabei, dein Dating-Verhalten mit deiner Beziehungsvision in Einklang zu bringen. So lernst du, die falschen Männer schneller auszusortieren, und machst den Weg frei für deinen Mr. Right!