Was tun, wenn er kein zweites Date vorschlägt?

Kürzlich wurde ich gefragt: Was tun, wenn das erste Date gut gelaufen ist, der Mann danach aber kein zweites vorschlägt?

Vielleicht kommt dir das bekannt vor: Du hast jemanden kennengelernt – wahrscheinlich über eine Dating-App – und ihr habt euch zunächst ein bisschen hin und her geschrieben. Er schien sympathisch und interessiert. Gute Aussichten also!

Dann kam endlich das erste Date. Vielleicht wart ihr in einem gemütlichen Café oder habt in einem angesagten Restaurant zu Abend gegessen. Vielleicht wart ihr spazieren oder seid gemeinsam über den Weihnachtsmarkt geschlendert. Ihr habt euch gut unterhalten, viel gelacht, und du hattest das Gefühl, die Chemie zwischen euch stimmt. „Endlich ein Mann, der mir gefällt“, dachtest du. Für dich war klar, du willst ihn wiedersehen.

Entscheidend ist, was nach dem ersten Date passiert

Nachdem ihr euch verabschiedet habt, bist du mit einem Lächeln auf dem Gesicht nach Hause gefahren. Du hast deiner besten Freundin geschrieben, wie toll das Treffen war. Und du hast gehofft, möglichst noch am selben Abend eine Nachricht von deinem Date zu bekommen, die dir zeigt, dass er genauso begeistert ist wie du.

Jetzt ist der Punkt gekommen, an dem du erkennst, wie groß das Interesse des Mannes wirklich ist! Kurz gesagt: Ein Mann, der Feuer gefangen hat, der dich umwerfend findet und – das ist wichtig – der sich eine feste Beziehung wünscht, wird dich so schnell wie möglich wiedersehen wollen. Warum? Weil er sich zu dir hingezogen fühlt und mehr Zeit mit dir verbringen will. Weil er dich von seinen Qualitäten überzeugen will. Und weil er verhindern will, dass ein anderer Mann dich ihm wegschnappt. Deshalb ist das, was nach dem Date passiert, entscheidend!

Die Faustregel

In meinem Konzept für bewusstes Dating lautet die Faustregel: Ein Mann, der echtes Interesse hat, wird sich noch am selben Abend melden, spätestens aber am Tag nach dem ersten Date. Er wird dich wissen lassen, dass ihm euer Treffen gefallen hat, und er wird dich fragen, wann er dich wiedersehen kann. Vielleicht kommt diese Frage nicht in der ersten oder zweiten Nachricht, aber er wird auch keine Woche warten, bis er das nächste Date vorschlägt.

Denk immer dran, ein Mann folgt seinem Interesse. Wenn sein Ziel ist, dich zu erobern, wird er Zeit und Energie in dich investieren!

Buche 60 Minuten
1:1-Coaching

Gründe, warum er kein zweites Date vorschlägt

Gerade, wenn du das Gefühl hattest, dass bei eurem Date alles stimmte, kann es verwirrend sein, wenn danach nur wenig von dem Mann kommt und er kein weiteres Treffen vorschlägt. In dieser Situation tendieren viele Frauen dazu, die „Schuld“ bei sich zu suchen. Sie fragen sich, „Habe ich vielleicht etwas Falsches gesagt?“ oder „Habe ich mich komisch verhalten?“ Oder sie überlegen, ob sie die Situation fehlinterpretiert haben und die Chemie doch nur einseitig war.

Diese Selbstvorwürfe sind jedoch meist unbegründet. Sofern du nicht etwas Beleidigendes gesagt oder etwas völlig Verrücktes gemacht hat, ist dein Verhalten wahrscheinlich nicht der Grund für seine Zurückhaltung. Außerdem irrt sich unsere Intuition im Umgang mit anderen Menschen nur selten. Wenn du das Gefühl hattest, zwischen euch gab es eine Verbindung, dann war das auch so. Doch Chemie allein ist nicht gleichzusetzen mit ernstem Interesse!

Denn es ist möglich, dass dein Date gar nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung ist. Vielleicht will er sich im Moment eher ein bisschen ausprobieren und hat nicht vor, sich auf eine Frau festzulegen. Dann tut er dir einen Gefallen, wenn er dir keine falschen Hoffnungen macht, indem er sich sofort meldet und ein zweites Date vereinbart.

Besonders wenn der Mann weder in seinem Dating-Profil noch bei eurem Treffen gesagt hat, dass er etwas Festes sucht, ist dies die wahrscheinlichste Erklärung. Denn, wie gesagt, ein Mann mit ernsten Absichten, der von dir begeistert ist, wird sich zeitnah melden und dich bald wiedersehen wollen.

Eine andere Möglichkeit ist, dass du bei eurem Date zu wenig Interesse an ihm gezeigt hast. Vielleicht warst du so zurückhaltend oder kühl, dass er nicht einschätzen konnte, ob dir das Treffen gefallen hat. Da den meisten Frauen jedoch anzumerken ist, wenn sie einen Mann mögen, ist dieser Fall die Ausnahme. Doch wenn du weißt, dass du auf andere oft reserviert wirkst, könnte dein Verhalten sein Zögern erklären.

Was kannst du also tun?

Grundsätzlich empfehle ich meinen Coaching-Klientinnen, sich nach dem ersten Date nicht bei dem Mann zu melden. Lass ihn auf dich zukommen! Auf diese Weise findest du heraus, woran du bei ihm bist. Wenn er sich gar nicht meldet, ist das ein klares Zeichen, dass er keine weitergehendes Interesse hat. Belasse es dabei. Du hast nichts zu gewinnen, wenn du ihn kontaktierst. Aber du hast viel zu verlieren: deine kostbare Zeit, die du besser in einen Mann investierst, der sich um dich bemüht!

Wenn er sich nach dem Date zwar meldet, aber halbherzige Nachrichten schreibt und kein weiteres Treffen vorschlägt, kannst du ihn ebenfalls aussortieren. Dieser Mann ist wahrscheinlich gerade nicht im Beziehungs-, sondern im Entdeckungsmodus. Das hat nichts mit dir zu tun oder mit dem, was du bei eurem Date gesagt oder getan hast.

Männer in dieser Phase suchen nicht nach einer Partnerin, sondern nach Abwechslung und Spaß. Sie halten sich dafür gerne mehrere Frauen warm, falls ihnen mal langweilig ist oder weil sie sich eine Freundschaft plus erhoffen. Wenn du dir einen festen Partner wünschst, nimm bewusst Abstand von diesem Mann! Einer, der nicht bereit ist für eine Beziehung, wird es auch nicht dir zuliebe. Also lass ihn gehen.

Für den Fall, dass du dich zu den besonders reservierten Frauen zählst, habe ich diesen Tipp für dich: Wenn du glaubst, den Mann durch dein Verhalten so verunsichert zu haben, dass er kein weiteres Date vorschlägt, obwohl er dir nette Nachrichten schickt, schreib ihm etwas wie: „Möchtest du eigentlich weiter nur Textnachrichten austauschen oder fragst du mich noch mal nach einem Date? ;)“ Der Zwinker-Smiley am Ende ist wichtig, damit der Satz nicht genervt oder zu fordernd klingt. Auf diese Weise zeigst du dem Mann, dass du ihn gerne wiedersehen würdest. Gleichzeitig signalisierst du ihm, dass es seine Aufgabe ist, dich nach einem Date zu fragen, nicht umgekehrt.

Wenn er dich mag und nur nicht sicher war, wie er bei dir ankommt, wird er sich über diese Nachricht freuen und sofort ein Treffen vorschlagen. Tut er das nicht, weißt du jetzt, dass sein Interesse doch nicht so groß ist und er wahrscheinlich zu den Männern gehört, die gerade nichts Festes suchen. Auch in diesem Fall heißt es: NEXT!

Eigentlich ist es einfach

Im Grunde ist es ganz einfach: Ein Mann, der sich eine Beziehung wünscht und begeistert von dir ist, wird sich bei dir melden und proaktiv Dates vorschlagen, denn er will dich sehen! Dieser Mann verdient deine Zeit und Aufmerksamkeit. Und je konsequenter du alle anderen Männer aussortierst, desto schneller findest du deinen Mr. Right!